POS / POP – point of sale / point of purchase – Displays – Verkaufsfördernde Materialien

Point of Purchase (POP); Ort des Einkaufs (aus Sicht des Konsumenten) bzw. Ort des Verkaufs (aus Sicht des Händlers). Der POS ist also der Ort des Warenangebots (meist Laden bzw. innerbetrieblicher Standort einer Ware im Regal, in einer Verkaufsgondel), an dem die Kunden unmittelbaren Kontakt mit der Ware haben und die deshalb, zur Förderung von Impulskäufen, gezielt mittels Maßnahmen der Verkaufsförderung,  angesprochen werden können.

Angelehnt an die verschiedenen Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Zielgruppen und Händler erstelle ich Ihnen entsprechend Ihren inhaltlichlichen Vorgaben visuell ansprechende Displays und POS-Materialen.

 
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: